Sora Hostel Geschäftsbedingungen

(Geltungsbereich)

Artikel 1

Sämtliche Vereinbarungen, die von und zwischen Sora Hostel (im Folgenden bezeichnet als "Hostel") und die Gäste und sonstige Vereinbarungen in diesem Zusammenhang, die unter diese Verordnung geregelt werden, sowie in Angelegenheiten vorgeschrieben hier nicht werden durch Gesetze geregelt werden und in der Regel etablierte Zoll .

Artikel 1-2

Ungeachtet des Absatzes im Falle Hostel akzeptiert keine besonderen Bestimmungen, soweit nicht im Widerspruch zu Gesetzen oder Gewohnheiten, sind die besonderen Bestimmungen durchsetzen.

(Anwendung für Beherbergungsvertrag)

Artikel 2

Eine Person, die für die Einlegung in Hostel anwenden will, muss Hostel erforderlich werden, um mit den folgenden Informationen:
  1. Name der Gäste
  2. Datum der Unterbringung und geschätzte Ankunftszeit
  3. Telefonnummer und Adresse emai
  4. Anzahl der Gäste
  5. Alle anderen Angelegenheiten Hostel für notwendig erachtet,

Artikel 2-2

In Fällen, in denen der Gast für die Verlängerung der Unterkunft Zeit nach dem Tag der Einreichung der Artikel gilt 2 des vorstehenden Absatzes während seiner / ihrer Wohnung festgelegt, um die Anwendung als neues zum Zeitpunkt des Angebots behandeln Hostel wird.

(Abschluss von Beherbergungsvertrag)

Artikel 3

Ein Beherbergungsvertrag tritt in Kraft, wenn Hostel die Anwendung, die in der vorstehenden Artikels genehmigt; jedoch, sofern dies gilt nicht, wenn Hostel erweist sich als nicht die Anwendung genehmigt zu haben.

Artikel 3-2

In den Fällen, in denen der Antragsteller die Anmeldegebühr nach Absatz 2 durch den Tag von Hostel bezeichnet gesetzt zu zahlen, so gilt der Beherbergungsvertrag ungültig; jedoch vorausgesetzt, dass dies nur für den Fall gilt Hostel dem Antragsteller solche Regel mitgeteilt hat.

(Ablehnung des Abschlussbeherbergungsvertrag)

Artikel 4

Hostel kann den Antrag ablehnen, für den Abschluss eines Beherbergungsvertrag in Fällen unter einer der folgenden Ereignisse fallen:
  1. Wenn die Anwendung dieser Regelung nicht entspricht.
  2. Wenn Hostel nicht leisten können, um die Anwendung wegen des Mangels an einem freien Raum zu akzeptieren.
  3. Wenn man die in Hostel einzureichen beabsichtigt gilt als wahrscheinlich alle Aktivitäten gegen Gesetze oder die öffentliche Ordnung oder Moral zu begehen.
  4. Wenn man die in Hostel zu erheben beabsichtigt, fällt unter einem der folgenden Artikel.
  5. Wenn man die in Hostel zu erheben beabsichtigt, macht eine heftige Nachfrage oder verlangt eine Last über den angemessenen Bereich davon zu Hostel oder Mitarbeiter.
  6. Wenn man die in Hostel einzureichen beabsichtigt ist ausdrücklich als in der Klasse 1 bis Klasse 3, die in den Ministerialerlass der Gesundheit, Arbeit und Wohlfahrtsministerium aufgeführt in jeder Infektionskrankheit infiziert.
  7. Wenn Hostel ist nicht in der Lage den Gast aufgrund zwingenden Gründen zu erheben, einschließlich, aber Naturkatastrophe und Fehlfunktionen von Anlagen beschränkt.
  8. Wenn man die in Hostel zu erheben beabsichtigt ist wahrscheinlich Ärgernis für andere Gäste zu verursachen aufgrund völlig betrunken zu sein, usw.
  9. Wenn man die in Hostel zu erheben beabsichtigt, nimmt jedes Verhalten, die Belästigung anderer Gäste verursacht.
  10. Wenn man die in Hostel zu erheben beabsichtigt nicht, die Regeln und regurations von Hostel folgen.

(Kündigungsrecht der Gäste)

Artikel 5

Ein Gast kann ein Beherbergungsvertrag durch eine Mitteilung an Hostel kündigen.

Artikel 5-2

In Fällen, in denen ein Gast einen Beherbergungsvertrag ganz oder teilweise auf den Gast zuzuschreiben aus Gründen beendet, kann er / sie wird einen Strafgebühr nach der Regel zahlen.

Artikel 5-3

In Fällen, in denen ein Gast im Hostel von 10.00 Uhr ohne Informationen und Zahlung ankommen nicht gelingt, sollten Hostel, dass der Beherbergungsvertrag durch den Gast beendet wird und entsprechend zu behandeln.

(Kündigungsrecht von Hostel)

Artikel 6

In den Fällen, unter einem der folgenden Ereignisse fallen, wird Hostel berechtigt, den Beherbergungsvertrag zu kündigen.
  1. Wenn der Gast als wahrscheinlich zu sein, alle Aktivitäten gegen Gesetze zu begehen, oder die öffentliche Ordnung oder Moral, oder wenn der Gast betrachtet hat sich verpflichtet, Aktivitäten gesagt haben.
  2. Wenn der Gast als mit einer Infektion in der Klasse 1 bis Klasse 3 durch die ministerielle Verordnung der Gesundheit, Arbeit und Soziales Ministerium bezeichneten aufgeführt betroffen sein.
  3. Wenn Hostel nicht in der Lage ist, den Gast aus Gründen, aus irgendeinem Grund außerhalb seiner Kontrolle führte zu erheben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Naturkatastrophen begrenzt.
  4. Wenn der Gast fällt unter einer der folgenden Punkte.
  5. Wann macht der Gast eine heftige Nachfrage oder verlangt jede Belastung über den angemessenen Bereich davon zu Hostel oder Mitarbeiter.
  6. Wenn man die in Hostel zu erheben beabsichtigt ist wahrscheinlich Ärgernis für andere Gäste zu verursachen aufgrund völlig betrunken zu sein, usw., oder wenn ein Gast jedes Verhalten nimmt die Belästigung anderer Gäste verursacht.
  7. Wenn man die in Hostel einzureichen beabsichtigt verpflichtet alle Aktivitäten, die mit Brandschutz beeinträchtigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Nichtraucherraum zu rauchen, Ausrüstung tun Unfug auf Brandbekämpfung, usw.
  8. Wenn kann der Gast jeden anderen als den Gästen die Gästezimmer betreten, ob vorübergehend oder nicht.
  9. Wenn der Gast gebracht hat oder versucht, eine der folgenden Fragen in Hostel zu bringen.
  10. Wenn versucht der Gast alle Geräte oder Waren von Hostel zu nehmen oder sie in Hostel in einen anderen Bereich zu bewegen.
  11. Wenn versucht der Gast an das Gebäude oder Einrichtungen von Hostel jede Änderung, Umwandlung oder Veränderung zu machen.
  12. Wenn verteilt der Gast Werbung Literatur oder Waren oder führt religiöse Aktivitäten (Propaganda, Einladung) oder Geschäftsaktivitäten auf andere Gäste, Besucher oder Mitarbeiter in Jugendherberge.
  13. Wann führt der Gast solche Aktivitäten als Ursache erhebliche Belästigungen für andere Gäste.
  14. Wenn der Gast schlägt mit Regeln für die Nutzung von Hostel etabliert nachzukommen.

Artikel 6-2

In Fällen, in denen ein Gast einen Beherbergungsvertrag ganz oder teilweise auf den Gast zuzuschreiben aus Gründen beendet, er / sie muss eine Strafe Gebühr zahlen.

(Registrierung der Unterkunft)

Artikel 7

Ein Gast soll möglichst vollständige Erfassung der folgenden Angelegenheiten an der Rezeption am Tag der Ankunft.
  • Name, Alter, Geschlecht, Adresse und Beruf
  • Bei Ausländer, Nationalität und Passnummer
  • Abreisedatum
  • Alle anderen Angelegenheiten Hostel für notwendig erachtet,

Artikel 7-2

In Fällen, in denen der Gast begehrt die Zahlung gemäß Artikel 10 mittels Kreditkarte oder andere zu machen für Geld ersetzt werden, kann er / sie es im Voraus bei der Registrierung zeigen werden im vorstehenden Absatz dargelegt.

(Utility Zeit Zimmer)

Artikel 8

Die Zeitzone, in der ein Gast Verwendung eines Gästezimmers machen kann, ist als unten angegeben werden; Voraussetzung ist jedoch, dass, wenn der Gast an aufeinander folgenden Tagen bleibt, kann er / sie Gebrauch davon ganzen Tag außer am Anreisetag und Abreisetag machen kann.
Check-in: um 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Check out: um 11:00 Uhr

Artikel 8-2

Ungeachtet des vorstehenden Absatzes kann ein Hostel Nutzung des Gästezimmers während des Zeitraums akzeptieren andere als die im vorhergehenden Absatz dargelegt. In diesem Fall wird als zusätzliche Gebühr unten angegeben berechnet.
  1. Die Hälfte der Gebühren für Über weniger als 2 Stunden
  2. Die Gesamtmenge des Zimmers Gebühr für überschüssige zwei Stunden oder mehr

(Einhaltung der Nutzungsregeln)

Artikel 9

Ein Gast ist mit den Nutzungsregeln festgelegt von Hostel entsprechen und in den Räumen der Jugendherberge gebucht.

Artikel 9-2

Geschäftszeiten der Hauptgebäude der Jugendherberge wird wie im Folgenden dargelegt werden, und Geschäftszeiten in anderen Räumlichkeiten der Herberge wird durch eine Broschüre und Broschüre oder zur Verfügung gestellt und Service-Verzeichnis in den Gästezimmern angezeigt.
  • Front-Service: 14:00 bis 22:00
  • Curfew: Keine
  • Waschmaschine (gegen Gebühr): 8.00 bis 23.00 Uhr
  • Dusche Zimmerservice: 24 Stunden

Artikel 9-3

Bei unvermeidbaren Gründen setzen die Geschäftszeiten im vorstehenden Absatz hervor wird vorübergehend geändert werden. In diesem Fall ist es durch geeignete Maßnahmen mitgeteilt.

(Zahlung von Gebühren)

Artikel 10

Einzelheiten und Berechnungsmethode der Unterkunft Gebühren oder andere vom Gast bezahlt werden, wie in Anhang 1 festgelegt werden.

Artikel 10-2

Die Zahlung der Unterkunft Gebühren oder andere, die im vorhergehenden Absatz, wird von der Bank of Japan Note oder Währung (Japanische Yen) oder Hostel Gutschein genehmigt von Hostel, Kreditkarte oder andere gemacht werden, werden für Geld bei der Ankunft des Gastes ersetzt oder auf einem Anspruch von Hostel an der Rezeption.

Artikel 10-3

Auch wenn freiwillig der Gast Aufenthalt verzichtet, nachdem die Gästezimmer durch die Bereitstellung von Hostel davon zu Gast zur Verfügung stehen oder wenn der Gast freiwillig bleiben aufhören, nachdem er / sie im Gästezimmer beginnt zu bleiben, wird der Gast in voller Höhe Zimmerzuschlag zahlen.

(Haftung von Hostel)

Artikel 11

Wenn auf die Leistung von Hostel von Unterkünften Vereinbarungen und andere Vereinbarung in diesem Zusammenhang, jeder Ausfall Hostel Schaden des Gastes verursacht, der Gast für einen solchen Schaden Hostel ist kompensieren; jedoch vorausgesetzt, dass dies gilt nicht, wenn der Schaden durch nicht zurechenbaren Gründen Hostel wie die Handlungen durch den Krieg verursacht wird, eine Naturkatastrophe, die Dritten.

Artikel 11-2

Hostel verfügt über eine Versicherung in der Jugendherberge allgemeine Haftpflichtversicherung, um mit möglichen Brandkatastrophe oder andere beschäftigen.

(Behandlung im Falle der Unfähigkeit der Bereitstellung von Gästezimmer, auf dem Beherbergungsvertrag gemacht wurde)

Artikel 12

In Fällen, in denen Hostel ist nicht in der Lage Gästezimmer zur Verfügung zu stellen, auf dem Beherbergungsvertrag gemacht worden, so Hostel, Zustimmung unter Gastes, stellen andere Herbergen zu den gleichen Bedingungen so weit wie möglich an den Gast.

Artikel 12-2

In Fällen, in denen Hostel nicht in der Lage ist, andere Hostels einzuführen trotz der Bestimmungen des vorstehenden Absatzes Hostel Entschädigung in Höhe von Strafgebühren für den Gast zu zahlen, und die Entschädigung auf Schäden zugeteilt werden; jedoch, sofern dies gilt nicht, wenn die Nichtverfügbarkeit von Gründen, die nicht zu Hostel verursacht wird.

(Behandlung von abgeschiedenem Waren)

Artikel 13

In Fällen, in denen eine oder mehrere Waren, Geld oder Wertgegenstände, die der Gast in den Räumen der Jugendherberge sind verloren, gestohlen oder anderweitig beschädigt gebracht hat, ist Hostel nicht verantwortlich für solche Gegenstände gehalten werden und dürfen nicht den Gast zu kompensieren erforderlich unter allen Umständen.

(Kustodie des Gastes Gepäck und Zubehör)

Artikel 14

Wenn, wenn ein Gast links Gepäck und Habseligkeiten hinter nach dem Check-out, seinen Besitzer zu Hostel bekannt, so wird Hostel der Gast davon in Kenntnis und Anweisung folgen; vorausgesetzt jedoch, dass für den Fall, gibt der Gast keine Anweisung oder seinen Besitzer an Hostel bekannt, Hostel sie in der Haft für 2 Wochen halten wird (einschließlich Entdeckung Datum) und entsorgen Sie sie. Allerdings, Essen und Trinken sind sofort entsorgt werden.

(Indentification für die Gäste Gepäck und Zubehör)

Artikel 15

In Bezug auf die Schäden, die durch Nichtbeachtung Schäden, die durch den Gast mit Hostel Personal Anweisung, Beratung, Ankündigung oder Evakuierung Führung bei Notfällen, so Hostel nicht kompensieren.

(Haftung der Gäste)

Artikel 16

Bei Hostel Schaden absichtlich oder durch Fahrlässigkeit eines Gastes verursacht leidet, ist der Gast Hostel dafür kompensieren.

(Ausschluss)

Artikel 17

Die Verwendung von Computer-Kommunikation von innen Hostel werden zu einem Gast eigene Gefahr durchgeführt werden. Selbst wenn ein Gast ein Schaden von Unterbrechung der Kommunikation geführt hat leidet aufgrund einer Systemausfall oder anderen Gründen, Hostel haftet nicht daran überhaupt. Darüber hinaus in Fällen, in denen Hostel oder ein Dritter einen Schaden von einem Gast die Tat nicht geeignet für Computer-Kommunikation im Hostel Ermessen der Gast soll einen Ausgleich für die Schäden, die leidet.

Anhang 1: Berechnungsmethode der Unterbringung Gebühren usw.

Gesamtbetrag von einem Gast-Detail bezahlt werden

  1. Einfache Unterkunft Gebühr: Zimmer Gebühr
  2. Die Kosten für Essen und Getränke und andere Gebühren
  3. Verbraucher Steuer

Anhang 2: Strafgebühren; Ein Tag, an dem Hostel die Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen erhält

Ein Tag, an dem Hostel die Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen erhält

No show Der Tag der Ankunft 1-2 Tage vor 3 Tage vor
100% 100% 100% 0%
  • Anteil (%) oben dargelegt ist Rate von Strafgebühren.
  • Bei der Reservierung von aufeinanderfolgenden Unterkunft, wenn die Reservierung ganz durch Mitteilung gleichzeitig an oder einen Tag vor der 2 Tage vor der Ankunft storniert wird, Strafe wird für entsprechende Rate gemäß Anlage 2 erhoben und keine Strafe ist danach berechnet .
  • Bei der Reservierung von aufeinanderfolgenden Unterkunft, wenn die Reservierung teilweise storniert, Strafe wird für entsprechende Rate gemäß Anlage 2, unabhängig von der Anzahl annullierter Tage berechnet. Penalty Rate auf der Grundlage der storniert ersten und zweiten Unterkunft Datum gelten.
  • Beispiel: Im Falle einer Änderung der Reservierung von "vier über Nacht Unterkünfte, überprüfen am 1. Tag des Monats November in, Check-out am 5. Tag des Monats November" auf "zwei über Nacht Unterkünfte, Check-in am ersten Tag des Monats November, Check-out der dritte Tag des Monats November ", wird die Zahl der stornierten Tage als zwei gezählt, aber Strafe soll vor nur für eine Nacht am 3. Tag des Monats November und so behandelt, als Stornierung an zwei Tagen in Rechnung gestellt.
  • Im Falle einer Stornierung der Reservierung für mehrere Gäste, Strafe wird entsprechend der Anzahl der Gäste berechnet.
  • Im Falle einer Stornierung der Reservierung für mehrere Gäste ganz oder teilweise Strafzins auf die Zahl der Bewerber, gelten jedoch unabhängig von der Zahl der annullierten Gäste oder die Anzahl der Mieter gelten.
  • Beispiel: Im Falle einer Änderung der Reservierung von "drei über Nacht Unterkünfte von 4 Gäste, überprüfen Sie am 2. Tag des Monats Januar in, Check-out am 5. Tag des Monats Januar" bis "Unterkünfte von 2 Personen, ohne Änderung anderer Zeitplan", es fällt unter den Fall: am nächsten Tag des Quartiers Datum Kündigung, weil die Zahl der Bewerber 4. So ist Strafe wird aufgehoben für zwei Personen bis zum 3. Januar erhoben.
  • Wenn, wenn ein Gast für die Einlegung in jedem Reisebüro gelten (einschließlich Reservierungsseite), wird der Gast erklärt durch eine andere Bestimmungen geregelt werden, der Ravel-Agentur (einschließlich Reservierungsseite) auf Strafgebühren (Stornogebühren) genannten Bestimmungen gelten.

End.

Copyright 2016 EuroSports Co.,Ltd and all rights reserved